Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Nutzen von AI und kognitiven Technologien für das Marketing 4.0 

 Künstliche Intelligenz und kognitive Technologie sind nicht einfach nur ein Hype, sondern haben das Potenzial, das Marketing grundlegend zu verändern. Was kommt auf das Marketing zu? Wie lassen sich Machine Learning, das Internet der Dinge und  Artificial Intelligence schon jetzt für das eigene Unternehmen nutzen? 

Christian Wehner ist Business Development Senior Specialist bei SAP. Mit seinem Credo “Help the world run simple and improve people’s lives” stellt er fünf Erfolgsgeschichten der Nutzung von künstlicher Intelligenz und Internet of Things aus seiner Praxis vor. 

Bernd Schlösser von IBM unterstreicht: „Kognitive Technologien legen die Macht der Daten in die Hände des Marketeers und ermöglichen es ihm, Omnichannel-Kampagnen online und offline zu orchestrieren.“ Der IBM-Experte versteht es außerordentlich gut, den wirtschaftlichen Nutzen von Lösungen in den Kontext von Kundenloyalität, Konversion-Verbesserungen, Kommunikationskanäle und Kunden-Interaktionen zu setzen.  

In seinem Vortrag setzt er sich damit auseinander, wie Marketeers die neuen Technologien ganz konkret nutzen können, um in der immer größer werdenden Datenflut nicht unterzugehen, sondern die Möglichkeiten gewinnbringend für das eigene Unternehmen einzusetzen. 

Der Besuch dieser Veranstaltung ist nur für Mitglieder möglich.

Anmeldungen sind geschlossen.