Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Virtual Reality (VR) hat längst Einzug gehalten in die Marketing-Vision vieler Unternehmen, denn: Was heute noch primär die technische Avantgarde nutzt, hat das Potenzial unser aller Leben zu beeinflussen. Aus diesem Grund haben wir zwei Experten auf dem Gebiet der „Virtual Reality“ von Agenturseite eingeladen ihre spezifische Sichtweisen und Ansätze im Club vorzustellen. 

Birte Rommeswinkel ist Head of Digital Solutions bei medicalvision, einer Essener Agentur, die sich auf Werbung im medizinischen und pharmazeutischem Bereich spezialisiert hat. „Sobald die „New Reality“ massentauglich wird, werden wir entsprechende Anwendungen konsumieren, wie heutzutage das Web oder TV. Es wird eine neue, gänzlich in das reale Leben integrierte digitale Dimension geben. Darauf sollten Marketeers vorbereitet sein“, ist sich Birte Rommeswinkel sicher. In ihrem Vortrag zeigt Birte Rommerswinkel neue Wege für den Einsatz von VR auf, denn „ich brenne für unbekanntes Terrain und Fragestellungen, deren Antworten sich nicht bei Google, sondern mit Pioniergeist finden lassen.“ 

Matthias Mangold von der Mangold & Mangold Unternehmenskommunikation erschafft eine virtuelle Realität mit holographischen Displays. Hier werden die Produktpräsentationen mit Hologrammen verknüpft – echte Produkte mit virtuellen Welten verbunden: Ein echter Eyecatcher. Der Leiter der Innovationssparte Magic Holo der Kreativagentur sieht eine hohe Relevanz für den Marketingbereich: „Mit der Holographie ist es möglich, die Aufmerksamkeitsspanne der Kunden deutlich zu erhöhen und die Faszination und den Innovationsgrad des Hologramms auf das eigene Produkt zu übertragen.“ In seinem Vortrag erläutert er, welche Erfolge sich durch Holographie erzielen lassen. Und wir erleben Magic Holo live.

Für Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos, Gäste zahlen 40,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Anmeldungen sind geschlossen.