Lade Veranstaltungen

Am 25. Mai 2018 wird die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) wirksam und eine Vielzahl von gesetzlichen Veränderungen kommt sowohl auf Unternehmen als auch auf Verbände, Vereine oder öffentliche Stellen zu. In einem spannenden Vortrag erfahren Sie, welche Stolpersteine auf Sie warten und wie Sie sich zukünftig datenschutzkonform aufstellen können. 

Tobias Erdmann ist in der Geschäftsleitung der SICDATA-Unternehmensberatung, die Datenschutzmanagementlösungen anbietet. Als Mitglied im Ausschuss für Informations- und Kommunikationstechnologie des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) weiß der zertifizierte Datenschutzbeauftragte: „Nichts ist so konstant wie der Wandel – gerade durch die immer komplexer werdende IT und Digitalisierung wird Datenschutz spannender denn je.“ 

Respekt ja – Panik nein 

Das aktuelle Thema bezieht sowohl rechtliche als auch IT-spezifische Kriterien in die Betrachtung mit ein. Gerade im Marketing werden viele personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Eine datenschutzkonforme Aufstellung beinhaltet demnach auch Wettbewerbsvorteile. Tobias Erdmann ist sich sicher: „Mit der neuen EU-DSGVO geht ein Ruck durch die Gesellschaft – Daten werden das neue Gold und Betroffene werden sensibler. Datenschutz ist kein Hexenwerk. Allerdings läuft auch die Zeit voran, um sich datenschutzkonform aufzustellen.“ 

Für Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos, Gäste zahlen 40,00 EUR zzgl. 19 % MwSt.

Anmelden

Personen begleiten mich.
Tribe Loading Animation Image
Informationen für Gäste