Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Antalis GmbH lädt die Marketing-Community im Köln-Bonner Raum zu einer exklusiven Veranstaltung in die Europa-Zentrale in Frechen ein. Für Marketing-Clubmitglieder steht ein gesondertes, begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung.

Keynote Speaker, Workshops und Ausstellungsfläche bieten ein Tagesprogramm für Macher, Entscheider und Dienstleister, die miteinander ins Gespräch kommen möchten und an Best Practices für die Arbeit mit kreativen Materialien und Kommunikationslösungen für das Tagesgeschäft interessiert sind.

Besonders interessant für Marketeers: Der Vortrag von Christophe Balaresque – „A new generation of customers is facing you, adapt yourself or die!” Als Luxury Brands & Marketing Director von Arjowiggins Creative Paper in Paris hat er in 23 Jahren schon viele Innovationen und Entwicklungen der Papierherstellung miterlebt. So beleuchtet er kritisch die Situation heute und gibt eine Einschätzung für die Zukunft in der europäischen Marketingbranche. Passioniert und mit persönlichem Engagement bringt er dem Publikum nahe, warum der Blick auf das Detail und das menschliche Miteinander wichtig ist.

Eingebettet ist der Vortrag des französischen Papier-Experten in das gesamte Motto des „Savoir vivre“. So knüpft der Event an verschiedene Bereiche französischer Lebenskunst an. Marketeers können hier Impulse zu neuen Kommunikationsmöglichkeiten erhalten und von der Beobachtung des veränderten Kommunikationsverhaltens der Konsumenten profitieren.

Antalis
Antalis ist die führende Großhandelsgruppe in Europa für den Vertrieb von modernen Kommunikationsträgern und Verbrauchsgütern in den Bereichen Print (grafische Papiere), Office (Büropapiere), Packaging (Verpackungslösungen und -material) und Visual Communication (Large Format Printing – Werbeträger).

Dank der Zugehörigkeit zum weltweiten Antalis-Netzwerk haben die 13.000 Kunden Zugang zu einem großen Sortiment von 15.000 verschiedenen Produkten und kundenindividuellen Serviceleistungen.

 

Anmeldungen bitte unter folgendem Link: https://event.touchnewprint.de/