Firma: WA Media GmbH
Branche: Medien/Schwerpunkt: Gegenständliche Werbung
Mitarbeiter: 30
Gründung: 1982
Website: Link

Kurzportrait des Unternehmens
Die WA Media GmbH, 1982 als WA Verlag gegründet, mit Sitz in Köln ist Mediendienstleister, Informationsplattform und Eventveranstalter rund um die haptische Werbung. Zum Portfolio des Fachverlags gehören diverse Zeitschriften für den deutschen und europäischen Werbeartikel- und Marketingmarkt: die brancheninternen Publikationen Werbeartikel Nachrichten und das englischsprachige eppi magazine sowie die beiden Anwender-Magazine Promotion Products und HAPTICA®. Außerdem richtet WA Media jährlich die „HAPTICA® live – Erlebniswelt Haptische Werbung“ sowie den internationalen Wettbewerb Promotional Gift Award aus. Flankierende Newsletter, Webportale und Social Media-Aktivitäten sowie das Fachbuch „Haptische Werbung. Praxishandbuch für Werbeartikel“ runden das Angebot ab.

Warum sind Sie im Marketing Club Köln-Bonn engagiert?
Über den Marketing-Club haben wir die Möglichkeit, in direkten, persönlichen Kontakt mit unserer Zielgruppe zu treten. In Gesprächen und bei Vorträgen erfahren wir hier hautnah, welche Themen unsere Leser und Besucher interessieren. Als europaweit agierendes Verlagshaus ist es uns besonders wichtig, auch unsere Wurzeln als Kölner Unternehmen zu pflegen und uns aktiv in der lokalen Marketingszene zu vernetzen.

Worin sehen Sie die Herausforderung im Marketing?
Die Kanäle werden immer vielfältiger, die Zahl der Botschaften nimmt gefühlt von Tag zu Tag zu. Und der Kunde ist mächtiger als je zuvor: Er stellt selbst zusammen, welche Informations- und Unterhaltungsquellen er konsumiert, als privater Konsument ebenso wie in der B2B-Kommunikation. Angesichts dieser Rahmenbedingungen ist es eine Herausforderung, Marketing so zu gestalten, dass die Botschaft bei demjenigen landet, an den sie sich richtet, und von diesem auch für relevant befunden wird.

Ansprechpartner:
Brit München
Projektleiterin HAPTICA live
muenchen@waorg.com